Lightless Creativity - Helikoptertag

Dieses Seminar gibt einen Einblick in die Möglichkeiten und Wirkungen von „Lightless Creativity“ und bietet einen optimalen Einstieg in ein völlig neues Lernerlebnis.


 

Lightless Creativity - Helikoptertag
Lightless Creativity - Helikoptertag

Sie wollen neues Wissen und Erfahrungen über Teamkreativität und Ideenfindung tanken, aber gleichzeitig auch sehen, ob die Methoden und der Wissenstransfer für Ihr Team passen? Dann ist der Helikoptertag genau das richtige Format.

Sie erleben einen breiten Einblick in zahlreiche Methoden, vertiefen  aber das  Methodenwissen nicht so wie in den anderen Seminaren.

Tipp: Dieses Seminar eignet sich auch sehr gut als Kundenveranstaltung – Es bietet konkreten Know-how Transfer und ein besonderes Erlebnis mit nachhaltigem Effekt.

"Die Übungen im Dunkeln wirken sich auf Ihr unmittelbares Verhalten und Ihren beruflichen und privaten Alltag aus. Sie lernen, Ihre individuellen Fähigkeiten einzubringen und weiterzuentwickeln. Die Dunkelheit fördert neben der Kreativität und der Vorstellungskraft auch die Kommunikationsfähigkeit, die Zusammenarbeit im Team und schafft Authentizität, Empathie und Offenheit."  Angelika Antz-Hieber, Head of Dialogue Training Center


 

Programmvorschau - Helikoptertag

So könnte der Lightless Creativity - Tag für Ihr Team aussehen:

Lichtphase Einführung in den besonderen Tag
- Vorstellung der Trainer
- Briefing der Teilnehmer

Dunkelphase 1 Aus der Komfortzone in die Komm-Vor-Zone
- Öffnung, Orientierung, Einstimmung
- Erste Erfahrungen im lichtlosen Raum

Lichtphase - Reflexion der Dunkelphase
- Transfer ins Business
- Briefing für die nächste Dunkelphase

Dunkelphase 2 Im Kopfstand schnell zu mehr Ideen

Lichtphase Die Ideen des Kollegen weiterentwickeln
- Reflexion der Dunkelphase
- Trennung von Ideenfindung und Ideenbewertung
- Was läuft im Dunkeln anders?
- Transfer ins Business
- Brainwriting: Warum und wie genau?
- Der Pusteblumeneffekt
- Briefing für die nächste Dunkelphase

Dunkelphase 3 Die Macht der gleichen Bilder
Erfahrungen, Regeln und Ideen zur Ideenprojektion

Ideenreich Prozesse kreieren
Erfahrungen, Regeln und Ideen zu Prozessinnovationen

Tastinspiration
Inspiration auf eine völlig neue Art und Weise

Lichtphase - Reflexion der Dunkelphase
- Transfer ins Business
- Briefing für die nächste Dunkelphase

Dunkelphase 4 Die Magie der eigenen Vorstellungskraft"
- Abschlussinspiration
- Soundstorming
- Lesung vom Flickschuster

Pausen, Catering, Erfrischungen, Transferzeiten werden ebenfalls individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Basisparameter des Seminars

Dauer: 1 Tag - 09:00 bis 17:00 Uhr
Seminarort: Hamburg, München
Gruppengröße: 6 bis 12 Teilnehmer


Weitere Leistungen

  • inkl. 1 Mastertrainer Benno van Aerssen und Co-Trainerteam

  • inkl. detailliertem Briefing und Anpassung des Seminarablaufes
    an Ihre individuellen Herausforderungen und Aufgabenstellungen

  • inkl. Dokumentation der Trainingsbeobachtungen

  • exklusive Übernachtung und Catering