InfoFreskos

InfoFreskos sind von Benno van Aerssen handgezeichnete großformatige Infographics. Er setzt die InfoFreskos in seinen Beratungen und Workshops ein um den Teilnehmern einen schnellen und effizienten Überblick über Themen und auch Projekte zu geben.

Es hängen aber auch Kunstreprodrucke bei seinen Kunden in Innovationsräumen, Fluren und Vorstandsetagen. So erzeugen die InfoFreskos große Nachhaltigkeit in Innovationsprojekten und leisten einen elementaren Beitrag zum so wichtigen informellen lernen einer Organisation.

Immer wieder halten Mitareiter for den großen Bildern inne und begeben sich auf tolle Lernreisen. "Man hat den Eindruck noch nach Monaten immer neue Dinge und Aspekte in den Bildern zu entdecken", das ist ein Satz der oft zu hören ist.


 

InfoFresko "Universe of Innovation"
InfoFresko "Universe of Innovation" (2,25m x 1,10m)

Das InfoFresko "Universe of Innovation" vermittelt einen Überblick über alle bekannten und relevanten Teilthemen zum großen Begriff "Innovation.

Es bietet über 250 wichtige Begriffe und KnowHow-Häppchen zu den Themen Wahrnehmung und Beobachtung, Problemfindung, Inspiration, Laterales Denken, Kreatives Mindset, Kreativitätstechniken, Ideenfindung, Ideenanreicherung, Ideenfilterung und -bewertung, Für Ideen Kämpfen, Trends, Business Model Generation, Design Thinking, Inkrementelle Innovationen, Disruptive Innovationen, Innovationsmanagement, Implementation, Innovationsstrategie, Open Innovation, Innovationscontrolling, Innovationscoaching, Visual Facilitating, Change, Hindernisse und Hemmnisse, Innovationskultur und Kreative Räume.

 

InfoFreskos

Von den InfoFreskos wurden signierte und limitierte 1:1 Kunstreprodrucke angefertigt.

Die Reprodrucke liegen im Format 2,25m x 1,1m vor und sind auf 230gr/qm Lithospezialpapier (matt, warmweiss) ausgeführt.

Die Originalwerke sind mit Tusche, Pastellstiften und Pastellkreiden erstellt. Alle Inhalte und Texte sind in Englisch gehalten.

Mit dem Namen "InfoFresko" macht Benno van Aerssen deutlich, das er einer langen Familientradition folgt. Er ist die 7te deutsche Generation einer alten italienischen Kirchmalerfamilie die 1747 nach Deutschland eingewandert sind.

Seine Vorfahren haben großen Bilder an Kirchnwände gemalt um viele Menschen zu erreichen - er führt diese Tradition fort und nur die Wände haben sich geändert.

 

 

InfoFresko im Einsatz
InfoFresko im Einsatz
InfoFresko "Design Thinking ++"
InfoFresko "Design Thinking ++" (2,25m x 1,10m)

Das InfoFresko "Design Thinking ++" visualisiert die Innovationsmethode Design Thinking von ihrem Ursprung bis heute. In weit über 200 Aspekten stellt er Design Thinking anschaulich dar und die Betrachter gewinnen schnell einen Überblick über die Methode.

 

InfoFresko "Discovery of Innovation" (2,25m x 1,10m)
InfoFresko "Discovery of Innovation" (2,25m x 1,10m)

Das InfoFresko "Discovery of Innovation" enthält ebenfalls ca. 200 Informationseinheiten. Es fasst alle heute bekannten Erfolgsfaktoren und auch die Hindernisse auf dem Weg zum Innovationserfolg zusammen. Dabei nutzt es als Methapher die großen Entdecker unserer Zeit und zeigt besonders ihre Erfolgsfaktoren bei den großen Entdeckungen auf.