Innovations-Helikopter

Dieses Seminar gibt Ihnen, wie ein Helikopter, einen professionellen Überblick über Kreativität, Ideenfindung und Innovationskultur im Businesskontext - es bietet spannende Wissens-Nuggets und viel Praxis mit Aha-Effekten.


 

Anwendungsfälle

Die konkreten Anwendungsfälle für dieses Seminar sind durchaus vielfältig.

  • Sie wollen Ihr Führungsteam an das Themengebiet heranführen und den Teilnehmern einen Wissens- und Erfahrungsvorsprung geben.

  • Sie wollen es als Kundenveranstaltung nutzen, um einen ersten Schritt in Richtung OpenInnovation zu gehen.

  • Sie wollen ein Team mit State of the Art Basis-KnowHow ausrüsten, damit die Ideenfindung zu einem konkreten Projekt besser gelingt.

  • Sie wollen es als Kick-Off-Veranstaltung nutzen.

  • Sie wollen es als zentralen Teil Ihrer Fach- oder Verbandstagung nutzen.

 

 

Programmvorschau

  • Das große "Warum"

  • Die Idee ist ein Zwilling
    - In der Frage liegt mehr als in der Antwort
    - Vom Problemlöser zum Problemfinder

  • Neue Potentiale durch neue Blickwinkel - Aber wie?

  • Kreativitätstechniken I
    - Mit Erfolgsgarantie auch für ungeübte Teams
    - Was kreativ macht
    - Wann und wo man die besten Ideen hat

  • Teamkreativität und strategische Innovationsfindung
    - Innovationsdigging und Ideenprospektion

  • Innovationskultur
    - Kreativitätsbarrieren
    - Wie Verbesserungen Ihre Existenz gefährden

  • Kreativitätstechniken II
    - Mit den Ideen Anderer weiterarbeiten
    - Vorideen, Pusteblumeneffekt und Ideen-Sofort-Hilfe

  • Kreativitätstechniken III
    - Laterales Denken
    - Lateral Map

  • Ideenbewertung
    - Fokussierte Ideenbewertung
    - The 6 Thinking Hats

  • Kreativmeetings planen und durchführen

 

Was Sie erwarten dürfen

Ein kurzweiliges und 1-tägiges Seminar, das ...

  • … sehr konkrete, praktische Kreativtechniken trainiert, Tipps und Anregungen gibt und zeigt wie Kreativität und Innovationen schon ab morgen Einzug in Ihr Unternehmen halten.

  • … aufzeigt, welchen Stellenwert Innovationen vor dem Hintergrund von Globalisierung, Wirtschaftskrisen und Märktewandel heute haben.

  • … aufzeigt, welche ungenutzte kreative Power in den meisten Unternehmen schlummert und wie diese konkret und praktisch erschlossen werden kann.

  • …    Ihre Teilnehmer motiviert und aktiviert.

  • ...    sich bereits am nächsten Tag in die Tat umsetzen lässt.

 


Grundsätzliche Rahmenparameter

Teilnehmeranzahl: 10 bis 40

Veranstaltungsorte:
Viller-Mühle, Tagungshotels, Ihr Unternehmen

 

Seminar Innovation-Helikopter
Der Innovation-Helikopter eine runde Sache die begeistert

Das Seminar hat das klare Ziele den Teilnehmern sowohl Kreativitätstechniken, nötige Strukturen und Hintergrund-Know-how zu geben, um Ihre aktuellen unternehmerischen Herausforderungen erfolgreich lösen zu können.

Zusätzlich werden nachhaltige Gewohnheitsänderungen eingeleitet, damit eine effiziente Ideenfindung als Autopilot etabliert werden kann um somit die Grundlage für den Transfer in die Unternehmen zu sichern.

Ebenfalls werden die Teilnehmer konkret befähigt, das neue Wissen in Ihre Unternehmen und den Joballtag zu tragen und diese damit entsprechend weiter zu entwickeln.

Der didaktische Aufbau des Seminars, mit vielen Wechseln der Lernmodi und hohem Praxisanteil, folgt Benno van Aerssen´s Konzept des Helix-Trainings.

Theorie und Praxis im lebendigen Wechsel
Theorie und Praxis im lebendigen Wechsel

Das Seminarkonzept setzt sich zusammen aus ...

  • ... Überblick und aktuellem Know-How-Transfer zu Kernbegriffen wie „unstrukturierte
 Herausforderungen“, „Kreativität“, „Ideenfindung“ und „Innovationen“ - für die nötige 
Klarheit zum Thema.

  • ... praktisch geübten Kreativitätstechniken von Kopfstandtechnik über Brainwriting bis 
hin zu lateralem Denken á la Edward de Bono. Benno van Aerssen´s Repertoire bietet mehr als 50
 Kreativitätstechniken. Neben den gesetzten Techniken ist auch eine spontane
 Auswahl, auch auf Basis der konkreten Herausforderung der Teilnehmer, vorgesehen.

  • ...    jeder Menge sinngebender Fragen und Reflexionen.

  • ...    einem permanenten, lebendigen und motivierenden Dialog mit dem Coach.

  • ...    einem kleinen Kreativgeschenk, mit dem jeder Teilnehmer bei seinen Kollegen und auch 
Freunden kreativ glänzen kann und welches ihn animiert über Kreativität und Ideenfindung
 zu reden. Das fördert die Nachhaltigkeit und hebt die Lernkurve nochmals deutlich an.