Lightless Creativity

Ideen, neue Denkansätze, Kreativität und Visionen sind in der globalen und hochdynamischen Geschäftswelt zu einer Erfolgsvoraussetzung geworden.

Deshalb bietet das Atelier für Ideen und mit „Lightless Creativity“ ein vollkommen neues und einzigartiges Seminarangebot an: Innovationscoaching in der Dunkelheit.

Ein ganz besonderes und nachhaltiges Erlebnis für Ihr Team, Ihre Abteilung, Ihr Unternehmen und auch Ihre Kunden.


 

Das „Lightless Creativity“ Projekt

Entstanden sind Innovationscoachings, mit denen die Herausforderungen der heutigen Zeit gemeistert werden können.

Das besondere an den Seminaren: Sie finden in 100% lichtlosen Trainingsräumen statt. Die Innovationscoachings in völliger Dunkelheit bieten Ihrem Team entscheidende Vorteile:

  • Größere Nachhaltigkeit durch tieferes, intensiveres Lernen

  • Kostenersparnis durch schnelleres Lernen
    „Ein Tag Training im Dunkeln ist wie 3 Tage Training im Hellen“

  • Ein besonderes Teambuilding, das ihr Team weiter entwickelt

  • Ein unvergessenes Erlebnis, über das lange erzählt werden wird

 

Unter Zeitdruck oder auf Kommando kreativ zu sein, erweist sich häufig als schwierig beziehungsweise ist unmöglich.

Dunkelheit bietet eine effektive Umgebung für Brainstorming und die Entwicklung neuer Ideen. Das Ausschalten visueller Ablenkungen regt das Vorstellungsvermögen an und ermöglicht einen freien Ideenfluss – sie führt zur Konzentration auf das Wesentliche und unterstützt eine schnelle Lösungsfindung.

 

Unser Qualitätsstandard

Das Projekt „Lightless Creativity“ zeichnet sich durch seine hohen Qualitätsstandards aus.

So wird Ihr Team in dieser sehr besonderen Situation der völligen Dunkelheit immer von einem Trainerteam begleitet, das aus unserem Innovations-Experten Benno van Aerssen und einem Team des Dialogue Training Center besteht.

Unsere blinden Trainer verfügen über eine fundierte psychologische Ausbildung und können viele „unsichtbare“ Details sehen, wahrnehmen und spiegeln.

Der individuelle Zuschnitt der einzelnen Seminare an Ihre konkreten Herausforderungen ist ebenfalls Teil unseres Konzepts – bei uns gibt es kein Seminar ein zweites Mal.

Damit sich alle Teilnehmer auch wirklich voll und ganz in die neue Situation begeben können, sorgen wir für die komplette Dokumentation der Ideenfindung und aller Trainingsbeobachtungen.

 

Methoden-Fokus oder Ideen-Fokus

Unser Seminarkonzept bietet Ihnen alle Seminare in zwei unterschiedlichen Fokussierungen an.

Beim Typ „M“ stehen die Methodenkompetenz und das Methodentraining im Fokus des Seminars.

Die Teilnehmer sollen primär die neuen Methoden und Techniken schnell, effizient und intensiv kennen und beherrschen lernen, sowie auch an Kollegen im Unternehmen weitergeben können.

 

Beim Typ „I“ steht die Ideenfindung zu Ihren ganz konkreten Herausforderungen und Problemen im Fokus des Seminars.

Die Teams bringen ihre aktuellen Herausforderungen, zu denen noch keine Lösungen vorhanden sind, mit ins Seminar.

Die Wahrscheinlichkeit für gute Ideen entsteht hier nicht nur durch die Dunkelheit, sondern auch durch die Einbindung von Benno van Aerssen, als professionellem Querdenker, Visionär und Ideenfinder, in Ihr Team.