Sinnsprüche und Zitate zu Kreativität, Design Thinking und Innovationen

Auf dieser Seite haben wir für Sie einige Sinnsprüche und Zitate zu Kreativität, Ideenfindung, Design Thinking und Innovationen zusammengestellt.

Diese Zeilen sollen Ihnen als Inspiration und Reflexion dienen, um Ihre Gedanken auf neue Blickwinkel und Sichtweisen vorzubereiten.


 

  • Design Thinking generiert keine Innovationen! Es hilft lediglich denen die wirklich wirklich innovieren wollen es sehr viel effizienter zu tun! (Benno van Aerssen)

  • Nur wer sich selber disruptieren kann, der kann auch Märkte disruptieren. (Benno van Aerssen)

  • „Damit Design Thinking funktioniert, muss der Wille und die Fähigkeit vorhanden sein, neue Wege zu gehen, Neues auszuprobieren und dabei auch Fehler zuzulassen. Nur so entstehen neue Lösungen.” (Volkmar Weckesser)

  • Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Windmühlen und die anderen Mauern (chinesisches Sprichwort).
  • „In herkömmlichen Ingenieursschulen lernen Studenten sehr gut, die richtige Lösung für ein Problem zu finden. An der d.school lehren wir, das richtige Problem zu finden.“ (Prof. Terry Winograd)

  • „Design Thinking is mainly about building innovators who can use the Design Thinking paradigm to transform ideas into reality, to transform organization, and to transform all aspects of life.” (Prof. Larry Leifer)

  • Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. (William Somerset Maugham)
  • Ich glaube, dass vieles von dem, was Design Thinking ausmacht, dass die hier praktizierte Form der Zusammenarbeit in Zukunft die Norm sein wird.“ (Marcus Stüttgen) 

  • Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer! (Antoine de Saint-Exupéry)

  • "Probleme kann man niemals auf derselben Ebene lösen, auf der sie entstanden sind". (Albert Einstein)

  • „Komplexe Probleme brauchen komplexes Denken, und das können heterogene Teams am besten. Deshalb braucht jeder Design Thinker den Willen und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit anderen Design Thinkern.“ (Prof. Christoph Meinel)

  • Nicht weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig.

  • Was vorstellbar ist, ist auch machbar (Albert Einstein).

  • Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg (Lao-tse)

  • Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du Schönes bauen. (Erich Kästner)

  • Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. (Platon)

  • "Es ist weniger schwierig, Probleme zu lösen, als mit ihnen zu leben." (Teilhard de Chardin)

  • Um ein Leben voller Kreativität zu leben, müssen wir unsere Angst vor dem Versagen ablegen. (Joseph Pierce)

  • "Kreativität kann man nicht aufbrauchen. Je mehr man sich ihrer bedient, desto mehr hat man." (Maya Angelou)

  • Was würdest du tun, wenn du wüsstest, dass du nicht scheitern könntest?

  • Eine Kerze vergibt nichts, wenn sich eine andere an ihr entzündet.

  • Du gräbst kein zweites Loch, indem du im ersten noch tiefer gräbst (Edward de Bono)

  • "Du musst selbst die Veränderung sein, die du in der Welt sehen willst." (Mahatma Gandhi)

  • Der Anfang aller Weisheit ist die Verwunderung (Aristoteles).

  • Die Phantasie ist die schönste Tochter der Wahrheit, nur etwas lebhafter als die Mama. (Carl Spitteler)

  • Habe deine Zwecke im Ganzen vor Augen und lasse dich im Einzelnen durch die Umstände bestimmen. (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Unsere Wünsche sind Vorgefühle der Fähigkeiten, die in uns liegen. Vorboten desjenigen, was wir zu leisten imstande sein werden. (Johann Wolfgang von Goethe)

  • Die Qualität unserer Ziele bestimmt die Qualität unserer Zukunft.

  • Phantasie ist alles. Es ist die Vorschau auf die kommenden Ereignisse des Lebens. (Albert Einstein)

  • Häufig leidet man daran, dass man zwar Arbeit hat, aber keine Aufgabe. (Helmut Walters)

  • Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

  • Phantasie haben heißt nicht, sich etwas ausdenken; es heißt, sich aus den Dingen etwas machen. (Thomas Mann)

  • Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen können. (Gabriel Laub)

  • Die Welt ist in zwei Klassen geteilt, in diejenigen, welche das Unglaubliche glauben, und diejenigen, welche das Unwahrscheinliche tun. (Oscar Wilde)

  • Gib deine Illusionen nicht auf. Wenn du sie verloren hast, existierst du wohl noch, aber du hast aufgehört zu leben. (Mark Twain)

  • Meist gibt es einen Ausweg, auch wenn wir ihn noch nicht sehen.

  • Nicht das was Sie eigentlich sind, hindert Sie am Erfolg, sondern das, was Sie meinen, nicht zu sein!

  • Es ist verrückt, die gleichen Dinge zu tun, die man schon immer getan hat und dabei zu erwarten, dass man andere Ergebnisse erzielt als in der Vergangenheit ... "

  • Unbeantwortete Fragen beschäftigen uns länger als erledigte.

  • Jedes Ding hat zwei Seiten. Fanatiker sehen nur die eine (Hellmut Walters).

  • "Des Anfängers Geist hat viele Möglichkeiten, der des Experten hat nur wenige." (Zen- Meister Shunryu Suzuki)

  • Mit all der Mühe, mit der wir manche unserer Fehler verbergen, könnten wir sie uns leicht abgewöhnen (Michelangelo)

  • "Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken. Sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben." (Konfuzius)

  • Genius ist zu 1% Inspiration und 99% Transpiration. (Thomas Alva Edison)

  • Wer arbeitet, macht Fehler. Wer viel arbeitet, macht mehr Fehler. Nur wer die Hände in den Schoß legt, macht gar keine Fehler." (Friedrich Alfred Krupp)
Harte Kanten - Foto: Benno van Aerssen
Harte Kanten - Foto: Benno van Aerssen